In StrangerVille geht irgendetwas vor sich ... >>> Neues Gamplay Pack für PC & Mac

4. Erweiterung: Cats & Dogs

«13456712
Heute wurde im Rahmen der Gamescom-Pressekonferenz das 4. Add-on für Sims 4 angekündigt.



Originaltitel: Sims 4 Cats & Dogs
Deutscher Titel: Sims 4 Hunde & Katzen
Preis: noch unbekannt
Vertriebsweg: digital und DVD
Features, soweit bisher bekannt: siehe Titel und Community Blog Eintrag

Hier ist der Reveal Trailer:



Der Trailer zeigt am Ende eine Art Farbrad im Create-A-Pet-Modus, das wird exklusiv diesem Modus vorbehalten sein, wie Producer Lyndsay Pearson verriet.

Nähere Details verrät ein brandneuer Eintrag im Community-Blog:

https://www.thesims.com/de_DE/news/cats-dogs-coming-soon

Im Origin ist bereits eine Vorbestellmöglichkeit gelistet:

https://www.origin.com/usa/en-us/store/the-sims/the-sims-4/expansion/the-sims-4-cats--dogs?searchString=SIMS%204

Für diejenigen, die der Trailer zu schnell geht, hat SimsVIP Screenshots aus dem Trailer angefertigt:

https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-100-trailer-screens/

Auch die Logos und Box-Art kann man bereits bei SimsVIP anschauen:

https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-expansion-official-logo-box-art-renders/

Twitter-Infos von Grant Rodiek:
- man kann Hunde & Katzen nicht steuern -> der Grund dahinter war, dass man sie spontan, lebendig und beseelt machen wollte
- es gibt Streuner, die man adoptieren kann
- kranke Haustiere kann man zum Tierarzt bringen
- Haustiere können Gruppen hinzugefügt werden
- es wird vorab einen Patch geben, der für alle Besitzer des Grundspiels etwas hinzufügt
- Sphinx Katzen
- Füchse (vermutlich rein als Streuner)
Countdown läuft...

Kommentare

  • Das Sims-Team hat 5 offizielle Screenshots veröffentlicht:

    https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-official-screenshots/

    Q&A über Twitter mit SimguruLyndsay und SimguruDrake:
    - das Farbrad aus dem Trailer wurde exklusiv für den Create-a-Pet-Modus erschaffen, es ist keines für Create-a-Sim geplant
    - die neue Nachbarschaft heißt Brindleton Bay
    - Haustiere sind nicht spielbar, es wird auch keinen Cheat dafür geben
    - Haustiere zählen aber trotzdem zur maximalen Anzahl Sims pro Haushalt dazu
    - man kann Füchse erstellen

    Es wurde ein FAQ angelegt, das einige wichtige Infos wie die Hardwareanforderungen enthält:

    https://www.thesims.com/de_DE/cats-and-dogs-faq

    Gamesradar hat ein Interview mit Grant Rodiek darüber geführt, es ist bei SimsVIP gespiegelt:

    https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-gamesradar-interviews-simgurugrant/

    Über den Origin kann man die offizielle Featureliste sehen, die deutsche Version steht noch nicht zur Verfügung:

    https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-official-game-description-key-features/

    Und zu guter Letzt noch eine Reihe Gameplay-Screenshots aus Videomaterial, das Lyndsay Pearson auf der Gamescom gezeigt hat:

    https://simsvip.com/2017/08/21/sims-4-cats-dogs-34-gameplay-screenshots-gamescom/
    Countdown läuft...
  • Die bisherigen Infos gefallen mir ganz gut.
    Die Nachbarschaft schaut klasse aus, die Tiere sind knuffig und die Karriere als Tierarzt mal was neues. Ich bin noch gespannt wie es mit den Lebensphasen der Tiere und dem züchten von ihnen ausschaut.

    Vermutlich wird es diesmal wieder keine Kreatur geben, was ich mehr als schade finde :'(

    Aber immerhin: CORGIS im süßen Haifischkostüm.

    82yavasrla07.png
    21.05.2004 - Das Chaos wurde geboren!
    Mein YouTube | Mein Twitter | EA ID EisteeRitter | Mein Facebook
  • Krass, erst vor ein paar Tagen hab ich angefangen Sims 4 zu spielen und ich hab mich gefragt wie plum es wohl mit Tieren wäre und wie die wohl aussehen, und schwupps werden sie angekündigt! Ich freu mich soo, ohne Tiere ist Sims einfach doof xD
    Aber gibt es keine Pferde? Und Widtiere, Meerschweinchen, Schildkröten, Vögel etc... ? Irgendwie ist Sims 4 im Vergleich zum Vorgänger immernoch total mager, obwohl es jetzt schon 3 Jahre raus ist. Die Erweiterungen werden auch immer umfangslodser. Nur Hunde und Katzen, und nichtmal steuern kann man die?! Das ist doch ein Rückschritt! Ach, ich wünschte es gäbe irgend ein Konkurenzspiel zu Sims welches besser, funktionsreicher und realistischer ist. :/
    Dennoch, Sims 4 nimmt langsam Gestalt an. Eigentlich hätte so wie es jetzt mit allen Adons ist schon das Grundspiel sein müssen!
  • DieSuperSims schrieb: »
    Aber gibt es keine Pferde? Und Widtiere, Meerschweinchen, Schildkröten, Vögel etc... ? Irgendwie ist Sims 4 im Vergleich zum Vorgänger immernoch total mager, obwohl es jetzt schon 3 Jahre raus ist. Die Erweiterungen werden auch immer umfangslodser. Nur Hunde und Katzen, und nichtmal steuern kann man die?! Das ist doch ein Rückschritt! Ach, ich wünschte es gäbe irgend ein Konkurenzspiel zu Sims welches besser, funktionsreicher und realistischer ist. :/ 

    Nein, keine Pferde (würde bei der geschlossenen Nachbarschaft eh nicht so viel Sinn machen) und vermutlich auch keine Kleintiere (sonst hätte man diese schon ansatzweise im Trailer gesehen).
    Dafür muss man bedenken, dass es andere Inhalte gibt, die es bei Sims 3 nicht mit dazu gab, z. B. eben eine komplett neue, interaktive Karriere als Tierarzt, wo man auch seine eigene Tierklinik leiten kann.
    21.05.2004 - Das Chaos wurde geboren!
    Mein YouTube | Mein Twitter | EA ID EisteeRitter | Mein Facebook
  • Das EP heißt ja auch Hunde & Katzen und nicht Haustiere.
    Kleintiere wurden ja auch vor einer Weile mal in einer offiziellen Umfrage als möglicher Inhalt für Gameplaypacks abgefragt.
    https://www.darklady79.de/ - Origin-ID Dark_Lady1979
  • Die Mindestanforderungen für die Hunde & Katzen Erweiterung wurden angepasst: Für PC braucht man jetzt ein 64 bit Betriebssystem. Windows XP und 32 Bit werden für die Erweiterung nicht unterstützt. Außerdem wurde die RAM Anforderungen auf 4 GB angehoben. -> http://sims4.crinrict.com/2017/08/anpassung-der-minimum-spezifikationen-fuer-hunde-katzen-erweiterung/
    38.gif
  • KFutagoh89KFutagoh89 Member
    bearbeitet August 2017
    Wird es vor dem offiziellen Release auch eine Liste der Rassen geben, die im Spiel vorzufinden sein werden? Oder ist die auch nur mal geplant?

    Husky, Afghanischer Windhund, Welsh Corgi, Königspudel, franz. Bulldogge, Sphinxkatze hätte ich nach aktuellem Informationsstand auf dem Schirm.

    Bin daher neugierig, weil ich evtl. Cavapoos züchten möchte, dafür aber Zwergpudel und Cavalier King Charles Spaniel theoretisch bräuchte.

    Was im Zuge des Königspudel cool wäre, wenn man das Haar dieser Rasse in verschiedene Formen frisieren könnte :) (Wäre aber kein muss)
  • Ich denke, es wird im Lauf der nächsten zwei Monate da sicherlich noch Infos und evtl auch wieder ein Anspiel-Event geben - man dürfte also über die Rassen noch einiges erfahren.
    https://www.darklady79.de/ - Origin-ID Dark_Lady1979
  • Dann übe ich mich in Geduld :)
  • Auch dieses Addon ist, wie bei Apartments, eine abgemagerte Version der eigentlichen Addons von Sims 1-3. Sicher kommen jetzt die ganzen Super-EA fans und sagen es gibt doch eine neue Spielbare Karriere... Ja da mag stimmen, doch eine wirklich verbesserte Version wäre es wenn ALLES aus den Tier-Packs 1-3 drin wäre und dazu noch die Karriere, also wirklich ein vollwertiges addon. Aber EA hat gesehen, dass die meisten Spieler auch mit weniger zufrieden sind und macht halt mehr Profit, wenn jetzt Pferde zB als extra Pack kommt...
  • Ähm... Das EP heißt nicht "Haustiere", sondern explizit "Hunde & Katzen"
    Und die sind, soweit man das durch den Trailer beurteilen kann, schon um einiges detaillierter ausgearbeitet als in den Vorgängern...
    https://www.darklady79.de/ - Origin-ID Dark_Lady1979
  • > @FroitschOrigin schrieb:
    > Ok, und du würdest für ALLES aus den Haustier-Erweiterungen von Sims 1, 2 + 3 sowie den Neuerungen von Sims 4 auch den vierfachen Preis bezahlen? Nein? Wieso wundert mich das jetzt nur nicht?
    > Inzwischen hat hier jeder begriffen, dass du Sims 4 hasst und das Forum nur besuchst, um deiner Abneigung Luft zu machen. Wann siehst du dein Ziel als erreicht an?

    Aber du zahlst gerne den vollen Preis für die Hälfte an Inhalt. Na ja dann hat ja EA alles Super gemacht und die Spieler richtig "erzogen".
  • DarkLady1979DarkLady1979 Member
    bearbeitet August 2017

    Aber du zahlst gerne den vollen Preis für die Hälfte an Inhalt. Na ja dann hat ja EA alles Super gemacht und die Spieler richtig "erzogen".

    Wie gesagt - das Pack heißt "Hunde & Katzen" - nicht "Haustiere"
    Es wurde also speziell auf diese beiden Tiere hin entwickelt.
    https://www.darklady79.de/ - Origin-ID Dark_Lady1979
  • SallyDee30SallyDee30 Member
    bearbeitet August 2017
    Zum Kauf wird auch keiner gezwungen, wer es als reine Abzocke betrachtet, sollte einen Bogen um sämtliche Erweiterungen, Gameplay- und Accessoires-Packs oder dem Spiel allgemein machen.

  • In Sims 4 werden die einzelnen Themen viel intensiver durchgekaut als es bei den Vorgängern der Fall war. Also bitte... Vampire z.B waren nicht halb so vielseitig wie in dem Gamepack. Klar hatte es noch anderen Content, aber man kann einfach nicht behaupten, dass man weniger kriegt, nur weil man weniger viel Verschiedenes zur Verfügung gestellt kriegt. Ich finde in dieser Serie fehlen noch so einige Dinge ja, aber dafür werden sie vielseitiger designt und entwickelt.

    Ich persönlich freue mich auf das Erweiterungspack. Es war ja eh klar, dass das nächste Haustiere sein wird. :D Wetter ist bestimmt auch schon nah. Wie wir unsere lieben Simsentwickler kennen lassen sie immer mal wieder gerne ein paar Krümel liegen...^^

    Die Nachbarschaft finde ich sehr ansprechend. Die ist so völlig anders, hoffe auf viele neue Möbel, die nicht gerade so modern sind, sondern viel mehr der Persönlichkeit dieser Welt entspricht. Das erinnert mich irgendwie ans Eco Living Pack. Die Möbel sind ja echt putzig. :) und was soll ich sagen.... oktagonale Dächer.... endlich!!

    Mit spielbaren Waschbären hätte ich nie im Leben gerechnet.... also nur Hunde und Katzen sinds ja nicht. Füchse gibts ja auch noch!

    Ich finde es einfach super, dass wir so einfach Fellmuster erstellen können. Das fand ich bei Sims 2/3 nicht so toll. Jetzt kann man ja praktisch den Fleck einfach auftragen, statt rumzuslidern oder was auch immer. :) Und dass unser geliebtes Farbrad wenigstens bei den Tieren zurückfindet finde ich gut. Wer weiss, vielleicht findet dieses ja auch in anderen Aspekten zurück. Hiess zwar nein, aber man weiss ja nie. Wäre auch eine effektvollere Überraschung etwas abzustreiten und es dann doch reinzupatchen, wenn auch was fragwürdig in Bezug auf Marketing. ;)

    Bin gespannt was uns bei diesem Patch erwarten wird.
  • Ich schätze mal, das Kleintiere u.a. nochmal extra in einen Pack zu bekommen sind und weiteres Zubehör in irgendwelchen Accessoires. So ähnlich wie beim Kleinkindzeug, da frage ich mich schon, warum das nicht gleich im Familypack drin war.

    Ich bin eigentlich auch kein Motzkopf, wenn mir was nicht gefällt, gefällt es mir eben nicht. Aber irgendwie konnte mich der Trailer nicht begeistern, obwohl ich Tiere wollte und Pferde jetzt nicht so meins waren, da vermisse ich sie auch nicht. Sims4 ist jetzt fast auf den Tag genau 3 Jahre alt und es fehlt gefühlt trotzdem noch soviel. Z.b. Sonnenliegen, Wetter!, Buggys gibt irgendwie auch nicht. Es geht mir garnicht ums Geld, aber es kommt alles so tröppelweise und ist irgendwie doch weniger.

    Und um der Anmerkung vorzukommen: Nein, ich werde es mir vorerst nicht kaufen. Weil ich genau weiß, dass die Spielmotivation sehr kurz sein wird.

  • @Moderator_Chaos
    Wenigstens gibt es einen Fuchs als neue Kreatur. :D

    Ich hab mir gestern eure Trailer-Analyse Video bei Simfans.de angesehen,
    youtube.com/watch?v=ruthVQRxbWE
    und möchte folgende Sachen ergänzen:
    1. Bei der Szene mit dem großen Mond und den Glühwürmchen, handelt es sich um den Steg vom Strand und nicht um ein Moorgebiet.
    2. Bei der Szene mit der weißen Oma-Bank, ist ein neuer Wandbelag in Hintergrund zu sehen. Der Schiefer/Borke-Belag wurde bisher nur für Dächer verwendet.
    3. Jetzt zu wichtigsten Punk: In der Szene wo der Hund gebadet wird, ist zu sehen das der Hund Flöhe hat und von Sim darauf untersucht wird.
    (Ob Sims auch ab diesen Add-On Flöhe bekommen können, wenn sie unsauber sind?) :D

    Ich werde mir dieses Add-On wegen der schönen Stadt und spielbaren Tierarzt-Karriere wahrscheinlich zulegen.
  • Ich habe mich riesig über diese Ankündigung gefreut und kann es kaum noch erwarten.Die Tiere sehen sehr gut aus und ich finde es toll wie man die Tiere selbst gestalten kann.
  • bearbeitet August 2017
    Das Erweiterungspack wird wohl neben Großstadtleben eines der wenigen Addons sein, das ich mir zulegen werde. :)
    Die Gestaltung der Tiere, Objekte als auch die neue Nachbarschaft sagen mir zu, ebenso die neue Karriere. Schön schön.
    Pferde vermisse ich nicht. :D

    Wird es denn wohl auch eine CAS-Demo geben für die Hunde und Katzen? Das würde ich begrüßen, auch wenn es wohl kaum so auf den Markt als Demo geschmissen wird.
  • Also ich freue mich auf dieses Addon, dass die Pferde weg sind finde ich okay, denn die Pferde fand ich ziemlich nervig in Sims 3 :D
    Ich würde es aber besser finden, wenn man die Tiere auch kontrollieren würde, aber naja.
  • Ich freue mich über das neue Pack.
    Für mich sehen die Tiere auch mehr ansprechender aus als in den vorigen Teilen.
    Mich stört es auch nicht, dass es nur Hunde und Katzen sind. In Sims 4 wären Pferde sowieso zu kurz gekommen

    @Unifuchs Also bei Fb auf irgendeiner Seite habe ich gelesen, dass es diesmal keine CAS-Demo geben soll
  • Das ist richtig, einer der Entwickler hatte das auf Anfrage bereits bestätigt, keine Create-a-Pet-Demo.
    Countdown läuft...
  • In einer Instagram-Story hat SimguruGrant bestätigt, dass Hunde und Katzen sterilisiert bzw. kastriert werden können, dass der Vorgang sich aber auch rückgängig machen lässt
    (Quelle: https://simsvip.com/2017/08/24/sims-4-cats-dogs-neutering-un-neutering-confirmed/)
    und von Simguru_Houts kam die Info, dass es oktagonale Dächer geben wird.
    (https://simsvip.com/2017/08/23/sims-4-simguruhouts-confirms-octagonal-roofs-coming/)

    Erstes offizielles Bild einer flohinfizierten Katze:

    https://simsvip.com/2017/08/24/sims-4-cats-dogs-first-look-flea-infested-sick-cat/

    Weitere Twitterinfos (von Jill Johnson aka SimguruJill)
    - Füchse und Waschbären können auch im CAP erstellt werden (als Hund bzw. Katzenrasse mit kleinen Extras)
    - beide können auch mit zum Tierarzt genommen werden
    - die Hunderasse Scottish Fold (komplett mit faltigen Ohren) im CAP
    - es dürften alle Grundbestandteile vorhanden sein, um einen Wolf zu erstellen
    - viele Einstellmöglichkeiten für die Haustierohren (vergrößern, Länge, Verzerrung...)
    - Füchse können wie Hunde schwimmen, Waschbären mögen das ebenso wenig wie Katzen
    - Katzen und Hunde können sich selbständig vermehren
    - Katzenbriefkasten (nicht klar, ob Katze im Briefkasten oder katzenförmiger Briefkasten)
    - keine neue übernatürliche Kreatur
    - Hunde und Katzen können in den Urlaub nach Granite Falls mitgenommen werden
    -
    Countdown läuft...
  • @Moderator_Pierce Ähm die Scottish Fold ist eine Katzenrasse

    Ich bin echt gespannt was es noch für weitere Rassen geben wird. Hab von jemanden gelesen, dass es auch Bullterrier, Französische Bulldoggen und noch paar andere geben wird.
    Auf jeden fall würde es mich mal interessieren ob man die Schildpattkatze mit den blauen Augen auch im CAP oder in der Galerie finden könnte. Besonders die Katze hat es mir angetan
  • Oh, ok, mein Fehler, im Original hieß es nur Scottish Fold, ich bin automatisch von Hund ausgegangen, warum auch immer.
    Countdown läuft...
  • Ich habe jetzt ein bisschen im Web die vielen Kommentare von Usern gelesen und bin etwas verwirrt.

    Dass es viele enttäuschte/negative Kommentare zum Fehlen der Pferde gibt, kann ich verstehen. Aber das so viel "gemeckert" wird, dass das Add-On (wie sonst auch alle großen Erweiterungen auch) ca. 40 € kosten soll, kann ich nicht nachvollziehen. Das war doch schon immer so. Es gibt ja auch Angebote, wo es dann zwischen 35-40 € kostet.
    21.05.2004 - Das Chaos wurde geboren!
    Mein YouTube | Mein Twitter | EA ID EisteeRitter | Mein Facebook
  • Davon mal abgesehen, wurde noch nicht einmal das volle Ausmaß des Umfangs bekanntgegeben, lediglich kurze Einblicke in eine neue Nachbarschaft, die Erwähnung, dass es eine Tierarztkarriere sowie Katzen, Hunde, Füchse und Waschbären geben wird, und einen Create-a-Pet-Modus mit Farbrad.
    Wie sehr das in die Tiefe gehen wird und was es sonst noch gibt, werden wir erst in den nächsten 3 Monaten Stück für Stück erfahren, und erst dann wird man abschätzen können, ob der mutmaßliche Preis von 40€ dafür angemessen ist.
    Countdown läuft...
  • SimguruHouts hat einen Screenshot geteilt, auf dem man einige neue Dächertypen (3 aufgebaut, die übrigen sind im Kaufmodus zu sehen) sowie neue Terrainfarbe sieht:

    https://simsvip.com/2017/08/29/sims-4-simguruhouts-shows-off-new-roof-types/
    Countdown läuft...
  • sieht gut aus :)
    sanfte Grüße Quarre -- EA-ID: Quarree
    paqw3samze7j.png
«13456712
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top