Sims 4 für X-Box One und Playstation 4

[Sorry, der erste Thread verschwand dank Forenbug unerwartet, aber wenigstens ließ sich der erste Beitrag wiederherstellen]

Sims 4 wird im November für die X-Box One und die Playstation 4 erscheinen.

Quelle: https://simsvip.com/2017/07/24/sims-4-coming-console-november/

SimsVIP stützt sich dabei auf einen Artikel von TrueAchievements.com (https://www.trueachievements.com/n29112/the-sims-4-coming-to-xbox-one-this-november) und auf den Microsoft Online Store

Kerninhalte des Artikels:
- der Beschreibung nach entspricht es dem PC-Grundspiel
- erscheint für X-Box One
- Termin: 17. November
- Spiel enthält "In-App-Käufe"
- Downloadgröße ca. 113 MB
- Vorbestellerbonus: Perfect Patio Stuff
- neben der Standard Edition soll es auch eine Deluxe Party Edition geben mit zusätzlichen Party-Objekten, sowie 3 Tage Early Access (man kann es dann bereits ab 14. November spielen)

Siehe auch hier: https://simsvip.com/2017/07/24/sims-4-console-deluxe-party-edition-grants-early-access/

Aktuellen Informationen zufolge wird das Spiel auf den Konsolen mit der PC-Version identisch sein, jedoch erhält man gleich von Anfang an Inhalte, die am PC erst mit einigen Patches dazukamen, z.B. Pools, Geister, Newcrest, Kleinkinder und die Geschlechtererweiterung im CAS.
Zudem sollen einige der beliebtesten Add-ons und Stuff Packs umgesetzt werden.
Dafür müssen Konsolenspieler auf die Galerie verzichten.

Für die Konvertierung zur Konsole greift Maxis auf die Hilfe von Blind Squirrel Games zurück.

Hier gibt es nähere Informationen seitens EA:
https://www.ea.com/de-de/games/the-sims/the-sims-4/console/faq#q1

Microsoft wird für die X-Box-Version als Publisher fungieren, so wie Sony für die PS4-Version.
Wenn ihr auf der Gamescom danach Ausschau haltet, schaut also beim Stand von Microsoft vorbei.

Countdown läuft...

Kommentare

  • Weitere Infos über die Konsolenversion:

    - das von der PC-Version bekannte Weihnachtspack wird auch für die Konsole gleich bei Release zur Verfügung stehen, ebenfalls kostenlos
    - es werden so einige der bekannten Cheats im Spiel verwendbar sein, diese deaktivieren aber teilwese die Achievements oder Trophäen
    - Abonnenten von EA Access werden die X-Box-Version bereits ab 9. November testen können
    - es ist noch nicht entschieden, welche Add-ons für die Konsole umgesetzt werden, Senior Producer Simguru_Duke erwartet Feedback von Spielern

    Trailer für den Vorbestell-Bonus "Perfect Patio Stuff":

    Countdown läuft...
  • Ich finde die Konsolen Version irgendwie unnötig...Man hätte diese ganze Arbeit lieber in die PC-Version gesteckt. Natürlich kann man es auch parallel machen, aber ich denke man hätte sich auf eine Version festgelegt..,
  • Ich bin selber kein Konsolen-Fan, aber ich habe bereits eine ganze Menge Feedback gelesen von Konsolen-Besitzern, die sich darüber freuen, bald Sims 4 spielen zu können, also ist das wohl nicht ganz unnötig.

    Ob die Steuerung mit einem Controller genauso gut funktioniert wie mit Maus und Tastatur ist natürlich eine andere Sache, das kann ich nicht beurteilen.
    Countdown läuft...
  • Ich finde die Konsolen Version irgendwie unnötig...Man hätte diese ganze Arbeit lieber in die PC-Version gesteckt. Natürlich kann man es auch parallel machen, aber ich denke man hätte sich auf eine Version festgelegt..,

    Das Konsolenteam hat nichts mit dem PC-Team zu tun - das sind zwei ganz eigenständige Teams, so dass keine Ressourcen von der PC-Version abgezogen wurden.

    https://www.darklady79.de/ - Origin-ID Dark_Lady1979
  • DarkLady1979 schrieb: »
    Ich finde die Konsolen Version irgendwie unnötig...Man hätte diese ganze Arbeit lieber in die PC-Version gesteckt. Natürlich kann man es auch parallel machen, aber ich denke man hätte sich auf eine Version festgelegt..,

    Das Konsolenteam hat nichts mit dem PC-Team zu tun - das sind zwei ganz eigenständige Teams, so dass keine Ressourcen von der PC-Version abgezogen wurden.

    Es geht ja nicht um das "Abziehen", sondern um das "Hinzufügen"! Man hatte ja das Maxis Team verkleinert und Maxis dann kurzerhand zugemacht. Nun wäre es gut gewesen wenn man "Sims 4" MEHR gegeben hätte anstatt ein ganzes Team mit der Konsolenversion zu betrauen. Aber wie schon oben geschrieben, sicher gibt es so manchen Spieler der die Sims4 auf einer PS4 und/oder auf einer XBox spielen will.
  • Ich weiß nicht, warum dieses Thema immer wieder aufkommt. Wer sagt denn, dass das Sims Team zu "klein" ist? Nur weil 5 Leute in der Küche sind, wird der Pudding auch nicht schneller / besser / effizienter gekocht.
    Aber wie schon oben geschrieben, sicher gibt es so manchen Spieler der die Sims4 auf einer PS4 und/oder auf einer XBox spielen will.

    Das glaube ich auch. Persönlich brauch ich auch keine Konsolenversion, habe nicht mal eine Konsole xD
    Aber für viele war es auch ein großer Wunsch, schon seit dem Release damals von dem Basisspiel Die Sims 4.
    21.05.2004 - Das Chaos wurde geboren!
    Mein YouTube | Mein Twitter | Meine Galerie | Mein Facebook
  • Ich freu mich schon auf die Konsolenversion :) hab damals auch sims 2 nicht nur am PC, sondern auch auf der Konsole gespielt. Ist
    irgenwdwie vom 'feeling' her was ganz anderes! Ich hoffe nur dass sie die sims 2 steuerung beibehalten... da konnte man seine sims noch
    wirklich steuern :)
    94yhm4uzxqil.png
  • Soweit ich weiß, soll sich die Konsolenversion von Sims4 wie die PC-Version spielen, also nichts mit Sims so steuern wie bei Sims2.
    Countdown läuft...
  • Schade :( gerade das war doch das tolle an der konsolen version...
    94yhm4uzxqil.png
  • Weitere Twitter-Infos von Simguru_Duke:

    - das Gameplay ist identisch zur PC-Version -> man kann mehrere Haushalte in einem Spielstand spielen
    - mit der Zeit sollen alle PC-Erweiterungen auch für die Konsolen umgesetzt werden
    - My Library wird unterstützt zum Speichern von Sims, Räumen etc.
    - Xbox One, Xbox One S, Xbox One X, PS4, PS4 Pro
    - keine 4K-Unterstützung
    Countdown läuft...
  • Also ich bin mal gespannt was uns erwarten wird bei der Konsolenversion.
    Ich selber werde mir erst Let´s Plays anschauen und mir ein Bild machen.
    Ich denke aber ich werde mir es nicht kaufen, obwohl mir die Idee mit dem Spiel erweitern sehr gut gefällt.
    Ich spiele lieber Sims am PC
  • SimguruDuke hat über Twitter einige Infos geteilt:

    - die Nachbarschaft lässt sich genauso verändern wie bei der PC-Version
    - es gibt einen virtuellen Cursor, der mit dem linken analogen Stick bewegt wird
    - die PC-Version wird keine Konsolencontroller unterstützen
    - seiner Meinung nach ist das CAS die leichteste Möglichkeit der Charaktererstellung auf Konsolen allgemein
    - es gibt keine Pläne für eine CAS Demo, ab 9.11. kann man das komplette Spiel (X-Box Version) 10 Stunden lang über EA Access testen
    - DLCs auf Konsole sind separate Käufe
    - Cheats wie motherlode und realestate werden verfügbar sein und wie auf dem PC über ein Cheatmenü eingegeben, das mit R1+R2+L1+L2 aktiviert wird
    - bei der Erstveröffentlichung wird es keinen Multiplayer wie in Sims2 geben
    - keine direkte Kontrolle wie bei Sims2, nur über Cursor
    - grafisch wird alles aufgefahren, was auch die PC-Version zu bieten hat
    - die volle Hardware von X-Box One und PS4 Pro wird unterstützt
    - aber es wird kein Custom Content unterstützt
    - die Verwendung von Cheats scheint wohl die Möglichkeit, Achievements oder Trophies zu erlangen abzuschalten
    - demnächst wird es mehr Infos über DLCs geben
    - keine Pläne für eine Switch Version
    - keine Pläne für einen späteren Multiplayer-Modus
    - keine Pläne, Sims 4 für Nintendo 3DS oder PS Vita umzusetzen
    - bei Release wird es keine Unterstützung für Keyboard oder Mouse geben
    - es gibt keine exklusiven Inhalte für die Konsole
    - es wäre möglich, die Galerie zu unterstützen, ist momentan aber nicht geplant
    Countdown läuft...
  • Ich hatte jetzt schon überlegt es mir zu bestellen und habe es mehrmals getan und wieder storniert.
    Trotzdem frage ich mich wie es wird. Eventuell hole ich mir mal EA Access um es zu testen.
    Noch hinzu frage ich mich wie teuer die DLC sein werden.
    Wenn sie ein wenig angepasster vom Preis her wären ok, wenn ich aber wieder pro DLC von 10-40€ zahlen müsste, bleibe ich definitiv bei der PC Version.
  • Wenn du schon die PC-Version hast, reicht das doch.
    Ich persönlich (allerdings bin ich eh schon kein Fan von Konsolen an sich) sehe an der Konsolenversion keinen Vorteil gegenüber der PC-Version, und finde sie nur sinnvoll für Leute, die keinen PC haben oder ihn nicht zum Spielen nutzen.
    Countdown läuft...
  • Wenn du schon die PC-Version hast, reicht das doch.
    Ich persönlich (allerdings bin ich eh schon kein Fan von Konsolen an sich) sehe an der Konsolenversion keinen Vorteil gegenüber der PC-Version, und finde sie nur sinnvoll für Leute, die keinen PC haben oder ihn nicht zum Spielen nutzen.

    Ich habe schon immer gerne mehrere Versionen eines Spiels gehabt (PC Version und Konsole). Aber klar bei Sims fand ich das schon immer irgendwie "anders"
    Ich hatte mal die beiden Sims 3 Spiele für die PS3 und war wirklich nur dafür gedacht, weil mein PC damals das Sims 3 nicht richtig abgespielt hat.
    Ist eben auch eine Kostenfrage die da mitmischt
  • Es gibt einen neuen Blog-Eintrag über die Konsolenversionen von SimguruDuke:

    https://www.thesims.com/de_DE/news/console-launch-day-dlc

    Im Wesentlichen werden darin die DLCs vorgestellt, die bereits am 17. November, also dem offiziellen Erscheinungstermins von Sims 4 für X-Box One und PS4, bereitstehen werden:
    - Sonnenterrassen-Acessoires
    - Vintage-Glamour-Accessoires
    - Vampire-Gameplay-Pack
    - Großstadtleben

    Preise werden noch keine genannt.

    Diese 4 Packs werden sowohl einzeln als auch in Form eines Game Bundles kaufbar sein.

    Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, erhalten Vorbesteller des Grundspiels das Sonnenterrassen-Accessoires-Pack als Vorbestellerbonus.
    Countdown läuft...
  • Also Sims VIP hat auf ihrer Facebook Seite stehen, dass die Preise bekannt wären.
    Laut denen würden die Preise wie bei den PC Ablegern gleich sein. Also 39,99€ für Erweiterungen, 19,99€ für Gameplays und 9,99€ für Accessoires.

    Naja, damit bin ich raus.
    Ich besitze die Spiele ja schon für PC und wären sie günstiger gewesen hätte ich ja überlegt, aber naja. Habs mir eigentlich schon denken können
  • Im November wird es zwei Livestreams geben:
    - 6. November: Grundspiel
    - 13. November: DLCs

    Die Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

    (Quelle: https://simsvip.com/2017/10/23/sims-4-console-live-streams-scheduled-november/)
    Countdown läuft...
  • Weitere Infos von SimguruDuke:
    - Vorbesteller können Sims4 vorab runterladen
    - für alle DLCs wird das Grundspiel benötigt (eigentlich logisch, in der Vergangenheit gab es aber schon Stand-Alones für die Konsolen, z.B. Sims2, Urbz, Sims: Gestrandet)
    - Vorbesteller des normalen Grundspiels erhalten Perfect Patio Stuff kostenlos dazu, Vorbesteller der Deluxe Party Edition können 3 Tage vor Release bereits spielen
    - es ist momentan kein Support für Mods/CC geplant
    - nur X-Box One und PS4, keine älteren Modelle
    - die Galerie könnte möglicherweise nachgereicht werden, aber DLCs haben Priorität
    - die Verwendung von Cheats deaktiviert die Möglichkeit Achievements bzw. Trophies (je nach Konsole) freizuschalten
    - Sims 4 kommt auf Konsole sowohl in Disc-Form als auch als Download
    - über EA Access kann man die X-Box Version kostenlos testen
    - es gibt 50 Achievements/Trophies freizuschalten
    - DLCs werden separat und nur als Download verkauft
    - momentan keine Pläne einer Umsetzung für Switch
    - der Download wird etwa 12 GB groß sein
    - das Cheat-Menü wird durch gleichzeitiges gedrückt halten von L2, L1, R2, R1 aktiviert, danach kann man die gewohnten Cheats eintippen
    Countdown läuft...
  • Hey mal eine Frage wisst ihr ob für die Konsole
    Das "An die Arbeit" Erweiterungspack kommt?
    Durch vorbesteller Boni konnte ich gestern schon anfangen aber das Erweiterungspack an die Arbeit gibt es leider noch nicht vllt kann mir da wer helfen.

    Lg
  • Soweit ich weiß, ist es Absicht der Entwickler, nach und nach alle Add-ons der PC-Version umzusetzen, solange die Spielbarkeit nicht darunter leidet oder unerwartete Probleme auftreten. Termine gibt es aber noch keine.
    Countdown läuft...
  • Gestern erschien ein kleiner Patch für die Konsolen-Version, der die Versionsnummer auf 1.02 hebt und einen Bug beim Speichern beseitigt.
    Countdown läuft...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top