Sims verschwinden und man sieht sie nur im Stammbaum.

Hey Leute,

Ich habe ein Problem, was mich tierisch nervt und früher oder später in jeder meiner Simsstädte auftaucht. Sims verschwinden. Mein aktuellstes Beispiel: Ich habe bisher nie bei Familie Bedlington in Appaloosa Plains gespielt, sondern mit anderen Sims. Fortlauf der Geschichte ist aktiviert, das Altern nicht. Gestern besuchte ich den Haushalt zum ersten Mal. Baby liegt auf dem Bürgersteig, Mann ist im Haus, Frau ist weg. In seinem Stammbaum ist sie gar nicht vorhanden, in dem des Kindes immerhin als Mutter. Sie ist auch bei den Beziehungen nicht zu finden. Es ist, als hätte sie nie existiert. Auch in anderen Familien sind Teenager oder Elternteile plötzlich verschwunden und man sieht sie wirklich ausschließlich im Stammbaum. Sie sind aber nicht tot, sonst würde man das ja dort sehen können. In Sunset Valley sind mir die Grusels und die Junggesells gar komplett abhanden gekommen. Niemand kennt sie, niemand weiß was, sie sind einfach weg. Die können doch nicht alle unerkannt gestorben sein o.O In aktiven Haushalten oder bei selbst erstellten Sims passiert sowas allerdings nie. Was ist das für ein doofer Bug und kann man vllt etwas dagegen tun? Resetsim brachte bisher leider keinen Erfolg. Vielleicht habt ihr eine Idee?
Im Forum finde ich leider nichts Passendes darüber und auch bei Google haben die Spieler das Problem immer nur auf eine andere Art und Weise.

Liebe Grüße :)

Kommentare

  • dankeschön :) da war ich heute allerdings schon und das löst mein problem leider alles nicht :/
  • edited November 2014
    Hallo Laalumiere,

    Also, zum ersten Prob mit dem verschwunden Stammbaum,
    Das sind leide Blutlinnen Bugs, das heißt das die Computer Gesteuerten Sims leider nicht ganz an die Verwandtschaftsscript haltet.
    So mit Stiefkinder oder in irgendeiner Form Blutlinnen Verwand sind.
    Somit werde die beiden Elterteil nicht mehr Angezeigt im Spiel.
    Besondere Aktion ist für das Spiel immer der Abschlussball.
    Da kommen häufiger diese Konstellation mit der Blutlinnen Verwandtschaftsliebe zusammen. Besonders wen keinen nicht Verwanden Sims mehr da sind.
    Mit dem Master Controller kann man solche Problem allerdings Beheben.
    Sie Link von Moderator_Gaga…
    Das Passiert allerdings nur, wenn man schon sehr, sehr lange Sims 3 in der selben Stadt Spielt.
    Also 3 oder 6 Generation von Sims schon hat.
    Zuminderst kenne ich das nur bei mir so. Ist seit dem vorletzten Patch erst in dieser Form Aufgetreten.
    Vorher hatte das Spiel sich stur an diese Blutlinnen Script gehalten.
    Seit den vorletzten Updates, für das Spiel, nimmt diese, aber das Programm nicht mehr so genau.
    Bei Computer gesteuerten Sims. Seltsam….


    Zu Verschwinden von Sims, neija, das ist leider eine sonder Funktion im Spiele.
    Die für die Dynamik im Spiel sorgen sollte. Wenn du die Sims Zeitung ließt. Erhältst du auch immer eine Info. Welche Sim Familie gerade mall wieder die Stadt Verlassen hat.
    Weil er Umgezogen ist. Das ist seit dem letzten Update wieder häufiger im Einsatz.
    Das maßen Umziehen von Sims, da es in einer anderen Stadt, ja, so viel schöner ist.

    Ich hoffe ich konnte dir Helfen mit dem Antworten…

  • Du hast mir sehr geholfen, vielen Dank :) Bei einem Elternteil geht's vllt noch, aber wenn ein Paar laut Stammbaum Kinder hat und diese dann nie auftauchen und einfach weg sind, werde ich böse..

    Dass ganze Familien plötzlich weg sind, ist also Absicht??? Ich bin schockiert! Dass das allerdings in der Zeitung steht, wusste ich nicht, die lese ich nämlich nie mit meinen Sims xD Wenn sie aber wirklich umgezogen sind, sollten sie ja woanders wieder auftauchen, oder?
  • Vielleicht liest das noch mal jemand... wenn ein einzelner Sim bei mir verschwindet, lasse ich die ganze Familie erstmal ausziehen und dann wieder einziehen. Der Sim, der aus der Stadt gejagt wurde, ist dann wieder da.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top