Windows 10

Habe eine wichtige Frage,
ich spiele Sims 3 auf Windows 7, wird es auch auf Windows 10 Funktionieren?

Kommentare

  • Wenn hier nicht gerade jemand ist, der Sims3 in der Preview Version von Win10 getestet hat, kann das wohl keiner sagen.

    Ich werde es vermutlich ausprobieren, sobald ich Win10 habe.

    EA hatte bisher, glaube ich, nur explizit Sims4 als kompatibel zu Win10 benannt, aber ich denke, dass alles gehen wird, was problemlos unter Win7 lief.
    Countdown läuft...
  • Hallo Nitiara,

    bei mir läuft Sims3 ohne Probleme mit Windows 10.
  • bei mir läuft Windows 10 auch ohne Probleme :)
    140.gif
  • Ich mußte bei Windows 8 schon die Kompatiblität umändern und es bugt ab und zu trotzdem rum. Mit Windows10 warte ich persönlich noch ab. Bei Bekannten von mir sind die Aussagen verschieden, das heißt,bei manchen gehts und bei manchen nicht.
  • Crinrict hat SIms 2/3 auf Win 10 getestet und keine Probleme gehabt. Das war aber die Vorabversion.
    http://sims3.crinrict.com/2015/06/sims-3-und-windows-10.html
    21.05.2004 - Das Chaos wurde geboren!
    Mein YouTube | Mein Twitter | EA ID EisteeRitter | Mein Facebook
  • Ich könnte mir vorstellen, dass manche Probleme dann an mit Windows 10 nicht-kompatiblen oder dafür noch nicht aktualisierten Treibern, besonders für die GraKa, liegen.
  • Bei mir steht leider 2D Turn Visul Effects Rating: Rair dadurch kann ich Sims 3 leider nicht spielen hab es unter Effecte auch schon geändert aber das nutzt nichts. Habe mir jetzt extra Into the Future gekauft und wollte es endlich spielen aber dank dem funktioniert es leider nicht. Weiß man vielleicht schon was man dagegen tun kann? Spiele auch unter Win 10
  • Ähm, wo steht das genau, @Scinny?
    Und welche "Effecte" hast du geändert?
    Hast du eine englische Installation?
    Welche Grafikkarte hast du?
    Sind dafür aktuelle Treiber installiert?
  • Nitiara schrieb: »
    Habe eine wichtige Frage,
    ich spiele Sims 3 auf Windows 7, wird es auch auf Windows 10 Funktionieren?

    Bei mir macht sims3 u. Windows 10 Probleme.
    Hängt sich auf oder Programmabsturz.
  • Scinny schrieb: »
    Bei mir steht leider 2D Turn Visul Effects Rating: Rair dadurch kann ich Sims 3 leider nicht spielen hab es unter Effecte auch schon geändert aber das nutzt nichts. Habe mir jetzt extra Into the Future gekauft und wollte es endlich spielen aber dank dem funktioniert es leider nicht. Weiß man vielleicht schon was man dagegen tun kann? Spiele auch unter Win 10
    War das diese Fehlermeldung:
    Sims 3
    Rating: Rair
    Directions icons are 2D turn visual effect in game

    Wenn du eine NVidia Grafikkarte hast, musst du über Rechtsklick auf den Desktop die NVidia Systemsteuerung aufrufen und im Dropdown-Menü 'Stereoskopische 3D Funktion'. Bei 'Stereoskopische 3D-Funktion einrichten' entfernst du das Häkchen bei 'Stereoskopische 3D-Funktion aktivieren'. Dann sollte es klappen.
    animaatjes-kerst-08924.gif
  • Hallo zusammen, finde keine Antwort auf folgende Frage, vielleicht kann jemand helfen:

    Wir haben ein Netbook Acer Aspire One mit einem Prozessor AMD C-70 APU with Radeon HD Graphics 1.00 GHz, weitere Infos unter http://www.notebookcheck.net/AMD-C-Series-C-70-Notebook-Processor.82852.0.html, Arbeitsspeicher 2GB. OS ist Windows 10 Home mit allen Updates.

    Läuft hier drauf SIMS3???

    Bitte um schnelle Antwort, da ich das Spiel für einen Geburtstag in der kommenden Woche kaufen möchte.

    Danke und Gruß
  • Ich fürchte, mit nur 2 GB Arbeitsspeicher werdet ihr mit dem Spiel nicht viel Spaß haben.

    Mindestanforderung bei Windows Vista sind 1,5 GB.
    Windows 10 hat einen höheren Speicherbedarf, verlangt für die 32-Bit-Version selbst 1 GB und für 64 Bit auch schon 2 GB.

    Welche Version habt ihr, @GrosserSIMS3Fan?
  • Wir haben die 64-Bit-Version als Upgrade des vorinstallierten 8.0 bzw. 8.1
  • Wäre der Speicherbedarf das einzige Problem? Ich könnte statt Windows 10 64-Bit auch - über den Umweg Windows 7 Pro 32-Bit (gekaufte Vollversion) - auf Windows 10 Pro 32-Bit upgraden, wenn es hilft.
  • Ich will mich hier nicht als Experte für Speicherbedarf aufspielen, aber auf meinem Windows 7 Ultimate 64 Bit beansprucht das laufende Spiel (samt allen Erweiterungen) um die 2 GB. Da bleibt also nicht viel Spielraum auf eurem System.


    Ich zitiere mal Teile aus der ReadMe zur Erweiterung Late Night, die beim Starter-Set gleich mit dabei ist:

    FÜR WINDOWS VISTA (Service Pack 1 oder höher erforderlich) und WINDOWS 7
    * 2,4 GHz P4 oder gleichwertiger Prozessor
    * 1,5 GB RAM
    * 128 MB-Grafikkarte mit Pixel Shader 2.0-Unterstützung
    * Die neueste Version von DirectX 9.0c
    * Mindestens 3,5 GB freier Festplattenplatz für die Installation (9,6 GB, wenn du auch Die Sims 3 installierst) sowie mindestens 1 GB weiterer Speicherplatz für benutzerdefinierte Inhalte und gespeicherte Spiele

    Auf Computern mit integriertem Grafikchip unter Windows benötigt das Spiel mindestens:
    * Intel Integrated Chipset, GMA 3-Serie oder höher
    * 2,6 GHz Pentium D CPU oder 1,8 GHz Core 2 Duo oder gleichwertig
    * 0,5 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher

    Unterstützte Grafikkarten für Windows

    ATI Radeon(TM)-Serie
    9500-Serie oder höher
    X300, X600, X700, X800, X850
    X1300, X1600, X1800, X1900, X1950
    2400, 2600, 2900
    3450, 3650, 3850, 3870
    4850, 4870, 4890-Serie oder höher

    Hinweise:
    * Laptop-Versionen dieser Chipsätze funktionieren zwar unter Umständen, allerdings können sie die Spielgeschwindigkeit verringern. Standalone-Karten, wie einige GeForce FX-Modelle, die über einen gewöhnlichen PCI-Steckplatz installiert werden (also nicht über PCIe, PCIx oder AGP), erbringen eine schlechte Leistung. Intel-integrierte Chipsätze mit untertakteten Komponenten, wie 945GU, GML und GMS, erbringen keine angemessene Leistung.
    * Für integrierte Chipsätze, wie ATI Radeon Xpress- und NVIDIA TurboCache(TM)-Modelle, werden unter Umständen zu hohe Einstellungen gewählt, mit denen kein optimales Ergebnis erzielt wird. Die Grafikeinstellungen können herabgesetzt werden, um die Leistung zu verbessern.
    * Bei auf NIVIDIA ION(TM) basierten Computern benötigt das Spiel mindestens 2 GB RAM.


    Wenn ihr das Starter-Set bei Origin kaufen wollt, gibt es eine Spiele-Zufriedenheitsgarantie, womit ihr es zurückgeben könnt, ich weiß allerdings nicht, mit welchem Aufwand das verbunden ist, bzw. inwieweit Begründungen erforderlich sind:

    Die Spiele-Zufriedenheitsgarantie von Origin: Du bist nicht begeistert? Gib es zurück!

    Du kannst Downloads vollständiger EA-Spiele (PC oder Mac) sowie teilnehmender Titel von Drittanbietern, die du bei Origin gekauft hast, gegen volle Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Du kannst innerhalb von 24 Stunden, nachdem du das Spiel zum ersten Mal gestartet hast, oder innerhalb von sieben Tagen nach dem Kauf bzw. – bei Vorbestellung – innerhalb von sieben Tagen nach dem Veröffentlichungsdatum des Spiels (je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt) eine Erstattung beantragen.



    Mein persönliches Fazit: Es ist wahrscheinlich spielbar, wird aber vermutlich nicht viel Spaß machen, weil es laufend zu Lags (Hängern) kommen wird.
    @crinrict, sowas wie ein Technikguru für die Sims, schreibt bereits 2009, dass weniger als 3 GB wohl nicht ausreichen.
  • Da wir hier von Kompatibilität reden, poste ich die Frage mal hier, auch wenn's nicht direkt Windows betrifft:
    hat jemand mal erfolgreich die Erkennung von NVidia Experience abgeschlossen für Sims? Meine Karte erkennt die Spiele (betrifft sämtliche Sims, außer 2, das hab ich aber auch nicht installiert momentan.) kann aber keine Grafikeinstellungen vornehmen. Ich frage mich ob das normal ist, oder ob man da was im Spiel einstellen kann, dass das geht.
  • Moderator_GageaModerator_Gagea Moderator
    edited November 2015
    Seit neuestem werden mir unter Spiele keine unterstützen Spiele mehr angezeigt, obwohl da früher Sims 4 aufgeführt war. Auch in der Liste der unterstützten spiele finden sich immer noch
    The Sims 3
    The Sims 4
    The Sims Medieval
    Dass die installierten Spiele jetzt fehlen, ist mir erst beim letzten Grafikkartenupdate vor ein paar Tagen aufgefallen.
    Das Einstellen der Grafik von Experience aus hat allerdings nie geklappt.

    Edit: Habe jetzt über Einstellungen Sims 3 und Sims 4 manuell hinzugefügt, Sims 3 erscheint dann unter Spiele mit dem zusatz kann nicht optimiert werden, Sims 4, das bisher mit Bildern angezeigt wurde, taucht überhaupt nicht mehr auf.
    animaatjes-kerst-08924.gif
  • Sims 4 ist da bei mir auch nicht mehr drin und für Dragon Age Inquisition schlägt mir die Geforce Experience Blödsinn vor.
    Countdown läuft...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top