Sul sul Simmer! Bitte denkt an den Spaß der anderen Simmer, wenn ihr die Sims 4 StrangerVille Geschichte hier im Forum diskutiert. >>> So funktionieren Spoiler Tags!
In StrangerVille geht irgendetwas vor sich ... >>> Neues Gamplay Pack für PC & Mac

Neue Nachbarschaft: Midnight Hollow

«134
Uns hat viel Feedback erreicht von Spielern, die sich eine Nachbarschaft wünschen, die finster und düster wirkt, aber liebliche Details mitbringt. Das Sims Team hat euren Wunsch gehört und arbeitet momentan an einer Welt, die keinem der bisher im Die Sims 3-Store hochgeladenen Settings gleicht. Weder Name noch Veröffentlichungstermin stehen momentan schon fest, aber SimGuruSmitty hat es sich nicht nehmen lassen, die ersten beiden Screenshots dazu zu veröffentlichen.

BT5lCiMCcAAnfQf.jpg

Die Farben sind überwiegend gewichen, nur vereinzelt finden sich fröhliche Töne. Wer Supernatural spielt oder das heute erscheinende Die Sims 3 Movie-Accessoires mit den Gothic-Kleidern und Objekten hat, kann bestimmt viele kreative Ideen verwirklichen, um eine ganz besondere Geschichte entstehen zu lassen.

Wir halten weiter die Augen für euch offen und warten auf neue Infos. Vielleicht erscheint die gruselig-morbide Nachbarschaft rund um Halloween, würde zumindest vom Termin her gut passen. Wir werden sehen. :-)

BT0t64TCMAAMCCu.jpg:large
Und hier noch einige Frage, die SimguruSmitty und SimguruCopeland beantwortet hatten (Übersetzung von kuroi_nekomatas Post):

0. Was ist die Hauptinspiration für diese Welt, welche Einflüsse aus der Popkultur habt ihr dafür genutzt?
- wir hatten eine ganze Reihe von Inspirationen für diese Welt in Sachen Sims, aber in erster Linie wollten wir kreativ sein und was neues machen. Dies ist eines der ersten Male, wo die Stadt nicht auf einer real existierenden basiert. Sie kam aus unseren Köpfen und wir haben mit jedem Stück gespielt.

1.Wie funktioniert die Kaufmannskollektion mit Objekten wie Herden, Autos und anderen Sachen, die auf Wohngrundstücke beschränkt sind?
- Dein Sim muss diese Sachen in sein Inventar nehmen, bevor er zum Laden geht.

2. Gibt es böse Versionen der Spielzeuge aus der Spielzeugmaschine wie in Sims2?
- Es gibt gruselige Spielzeuge wie die "Mißratene Monströsität", aber nichts ist böse. Der Drachen hat eine schockierende dunkle Seite.

3. Wie viele leere Grundstücke gibt es in dieser Welt?
- etwa genauso viele wie in anderen Welten. Wechselt von Welt zu Welt etwas, aber wir versuchen immer genügend Platz freizuhalten, damit ihr noch Sachen hinzufügen könnt.

4. Midnight Hollow mit Schnee:
https://pbs.twimg.com/media/BUn0nyICYAAg3kb.jpg

5. Kannst du klären, ob das Grundstück von der Gold-Edition NIEMALS separat (wegen dem Zusammenhang mit den Premium-Inhalten der Standard-Edition) verkauft wird oder lediglich lange Zeit nicht separat verkauft wird? Um Verwirrung zu vermeiden für die Spieler, ob es irgendwann vekauft wird oder nicht?
- Die Pläne können sich ändern, aber momentan ist es nicht geplant, das Grundstück von der Welt abzuspalten. Wenn Spieler darauf warten, denke ich, dass sie am Ende ziemlich enttäuscht sein werden. Es gibt ein Team, das für solche Entschlüsse zuständig ist und die denken momentan noch nicht darüber nacht.

6. Wie lange wird es die Special Simpoint Bündel noch geben?
- Das Team hat das noch nicht entschieden, ich denke aber, mindestens noch eine Woche.

7. Wird es für frühe Käufer einen Rabatt für die Gold Edition geben wie bei früheren Veröffentlichungen?
- Ja.

8. Können wir einen Blick auf die ganzen Rabbitholes werfen?
- Die neuen Rabbitholes sind bereits auf der Produktseite z usehen, alle anderen sind Recolors.

9. Wenn man einen Gegenstand kauft, ergibt das dann kontinierlich Profit. Kann man überhaupt mit dem Laden in die Miesen geraten?
- Du wirst kein Geld verlieren mit dem Laden, aber es wird schon hart, das Öffnen des Ladens zu rechtfertigen, wenn du nicht genug damit verdienst, um Rechnungen zu bezahlen.
Man muß zwar Verkaufsgegenstände nicht neu auffüllen, aber einiges wird sich besser verkaufen und einiges nur rumliegen.
Alles, was sich auf einem Display befindet, ist für die Verkauf freigegeben, das gilt auch für Lampen, die über einem Teppich hängen oder Bilder an der Wand.
Midnight Hollow hat so viele einzigartige Charaktere, dass wir uns gegen Verkäuferuniformen entschieden haben.
Es gibt bereits eine Reihe von Läden in dieser Stadt, die von Townies geführt werden.
Ich geh dann gerne in die Läden rein, wenn ich die Welt einstelle und stell sicher, dass Kassierer da sind.

Hier noch eine kurze Zusammenfassung vom Live-Broadcast:
- viele neue Stücke im CAS
- viele neue Böden und Wände
- Midnight Hollow ist ein sternförmiges Tal
- aus Sims2 kehrt Olive Spector (Olivia Speck) zurück, mitsamt ihrem Sohn Nervous Subject (Nervus Subjekt)
- viele neue Dachverzierungen
- Thema der Stadt ist viktorianisch/gothic
- Sims können Läden besitzen und managen mit Hilfe der "Kluger Kaufmann"-Sammlung
- neuer Parkplatz zum Autoverkauf
- neue Items für benutzerdefinierte Läden
- neue Teppiche, die es erlauben Gegenstände aus dem Kaufmodus draufzustellen, diese werden dann automatisch in der neuen Kasse für Verkauf registriert
- Preise an der Kasse einstellen
- Öffnungszeiten einstellen
- Sims können direkt von den neuen Teppichen aus kaufen oder zur Kasse gehen
- Ladenbesitzer kann selbst die Kasse bedienen oder einen anderen Sim dafür anstellen
- man muss die Gegenstände nicht Stück für Stück durchgehen zum Einrichten des Preises, das geht auch global
- an der Kasse kann man auch die Verkaufserfolge einsehen
- Selbstgemachte Bilder, Gerichte, Hergestelltes und Gesammeltes kann man nicht an der Kasse verkaufen
- Jahreszeiten wirkt sich haus
- Sims können auf dem gleichen Grundstück wohnen wie der Laden, bzw. im Laden
- Sims können mehrere Läden besitzen

Gold Edition:
- neues Grundstück "Golden Ticket Toy Shop" (Grundstücksgröße 40x40)
- es ist nicht geplant, es jemals einzeln zu verkaufen, immer nur mit der Gold Edition
- hier können neue Spielzeuge hergestellt oder welche aus dem Kaufmodus verkauft werden
- der Premium Content ist die "Titanic Toy Machine", damit kann man u.a. Springteufel, "Sir Bricks-a-lot" (Ziegelsteinspielzeug aus Sims2), einen Drachen (kann man sogar steigen lassen), Babyspielmatte und einiges weiteres herstellen
- die damit hergestellten Spielzeuge können mit dem "Create a Style" umgefärbt werden

SimGuruSmitty hat das Festival-Grundstück hochgeladen:
http://www.thesims3.com/assetDetail.html?assetId=7686949

Kommentare

  • bearbeitet September 2013
    Midnight Hollow sieht gut aus, aber mal sehen was die kostet.
  • bearbeitet September 2013
    Ja die Welt sieht toll aus. Schon was alles dabei ist, die ganzen victorianischen Bauelemente ist schon Grund es zu kaufen. Aber erst die Kasse und Möglichkeit einen Laden aufzumachen...einfach ein Muß. :lol:

    Laut Store soll es ab 27.9. zur Verfügung stehen und wie es aussieht für Simpoints. Normale Version für 2450 Simpoints und Gold für 4350 Simpoints. Wobei mir der Unterschied zwischen Normale und Gold Version noch nicht so klar ist. Wenn die Goldversion nur 3 Kleidungsstücke sind, wär der Preisunterschied nicht gerechtfertigt. Mal sehen, ob es dazu noch bessere Info geben wird.

    Hier gibts einen Teaser dazu
  • Moderator_PierceModerator_Pierce Moderator
    bearbeitet September 2013
    Die 3 Kleidungsstücke haben mit der Gold-Version nichts zu tun, das soll ein spezieller Bonus sein, wenn man ein bestimmtes SimPoint-Bündel im Zusammenhang mit Midnight Hollow kauft.

    Was die Gold-Version der normalen voraus hat, ist einfach noch nicht bekannt und auf der Produktseite auch nicht erwähnt.
    Countdown läuft...
  • bearbeitet September 2013
    Ja, hab ich jetzt auch gesehen. Der Link zu dem Bündel geht noch nicht vom Store aus, deswegen hatte mich das etwas verwirrt. Aber dieser Link geht zu den Bündeln.
    https://igs.thesims3.com/buysimpoints?execution=e1s1

    Auf englisch gibts auch schon einen Blogeintrag zu dem Kluger Kaufmann-Kollektion, welches bei der Welt mit enthalten ist. :mrgreen:
    Und wenn das bleibt mit dem Kauf per Simpoints, wär das einfach toll. <-- ja es ist mit Simpoints zu kaufen und man kann es auch verschenken.


    Im US-Forum ist jemand was interessantes aufgefallen.

    Dieses Gebäude auf dem Bild aus der neuen Welt hat doch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Bates-Motel aus Psycho.

    Post edited by Unknown User on
  • bearbeitet September 2013
    Ich kann es kaum abwarten! :mrgreen:
  • bearbeitet September 2013
    Nachdem Moonlight Falls ja schon düster und dunkel ist und auch in Twinbroks es Nebel gibt, muss ich die Nachbarschaft nicht unbedingt haben. Zuviele Herbstbäume. Ich hätte da schon mal gerne einen Wechsel. Aber diese Kasse interessiert mich schon sehr. Was kann man denn da alles verkaufen? Ist das an bestimmte Artikel gebunden oder nur selbst erstelltes? Kann man vielleicht das Angebot sortieren z.B. nach Lebensmitteln? Vermutlich wird es aber eher wieder so eine flache Variante sein, wie so oft bei den Premiumobjekten...
  • bearbeitet September 2013
    Hm, jetzt bin ich wirklich interessiert an dieser Nachbarschaft! Sie entspricht meinem düsteren Spielestil. Ich sage nur: Silent Hill.
    Selbst Moonlight Falls war mir noch zu freundlich. Ich bin gespannt, was wir noch zu sehen bekommen.
  • Nanami_sanNanami_san Member
    bearbeitet September 2013
    Die erste Welt aus dem Store die ich mir kaufen werde. Die trifft absolut meinen Geschmack. Ich freu mich drauf und würde am liebsten gleich loslegen.
  • nowa24nowa24 Member
    bearbeitet September 2013
    Etwas düstere Welten sind ja nach meinem Geschmack und die mitgelieferten Bauelemente gefallen mir auch richtig gut.

    vg nowa24
  • mechpuppe82mechpuppe82 Member
    bearbeitet September 2013
    Also was ich so jetzt auf den Screenshots auf Simtimes gesehen hab: Einfach nur Hammer!!

    Besonders dieses Steampunk-Telescop-Gebäude gefällt mir!

    Und auf einem Bild ist der Boden rot, wie von Blut getränkt.

    Und auch die punkige Frisur, die die eine Simfrau trägt, die an der Kasse steht, gefällt mir!!

    Jetzt bin ich nur noch gespannt auf den Premium-Inhalt! Apropos Kasse: Kann man mit der einen eigenen Laden eröffnen??
    Dieses Gebäude auf dem Bild aus der neuen Welt hat doch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Bates-Motel aus Psycho.
    Das ist aber nicht das Motel, sondern Bates Elternhaus.

    Diese Welt würd ich auch nur auf Winter und Herbst spielen!

    Edit: Hab das Video geschaut: Ja du kannst mit der Kasse einen eigen Laden machen!! :mrgreen:
    Post edited by Unknown User on
  • ChesterChester Member
    bearbeitet September 2013
    mechpuppe82: Als ich eben die Bilder und das Video sah, musste ich gleich an dich denken. War klar, dass dir das gefällt...

    Ich finde die Nb auch wesentlich interessanter, als all die sonnendurchfluteten, die es sonst meist gab. Und während ich sonst ja die Nbs, in der ich gerade spiele (eigentlich immer nur eine gleichzeitig, aber ab und an müssen meine Sims umziehen), völlig leer räume, bekomme ich hier tatsächlich Lust, die ganzen Sims, die mitgeliefert werden mal "kennenzulernen".

    Ein eigener Laden reizt natürlich auch ungemein. OFB war, neben "Hautiere", mein Lieblins-EP.
  • KarstenmausKarstenmaus Member
    bearbeitet September 2013
    Der Preis der NB hauf natürlich voll rein, aber man muss dazu sagen, dass es sich zu lohnen scheint- immerhin bekommt man durch die NB die Möglichkeit eigene Geschäfte, aller Art zu eröffnen und zu leiten, und es gibt einen haufen neuer Objekte die zum Großteil äußerst interessant zu seien scheinen. Diesmal mit mehr als 100 neue Objekte.

    Ich bin schon ganz gespannt, hoffentlich wird sie nächste Woche beim Livebroadcast mit vorgestellt?! Kaufen werde ich sie mir definitiv, da mir diese Atmosphäre einfach zusagt. :wink:
  • bearbeitet September 2013
    Die Nachbarschaft ist super für meine Frankenweenie Familie.
  • bearbeitet September 2013
    Weiß jemand ob man auch einen Laden in einer anderen Nachbarschaft eröffnen kann? Ich habe für mein gerne Open for Buissness gespielt. Ansonsten sieht die Nachbarschaft gut aus, lohnt sich schon wegen der Kasse, Hat schon jemand herausgefunden woraus die Goldversion besteht?

    Freue mich jetzt auf die Nachbarschaft, wobei die Goldversion ziemlich hoch im Preis ist.

    Lg
  • Moderator_GageaModerator_Gagea Moderator
    bearbeitet September 2013
    Das müsste gehen, die anderen Kassen kann man ja auch überall benutzen.
    38.gif
  • ChesterChester Member
    bearbeitet September 2013
    Die Verkaufsregale, -sockel, -parkplätze wird man bestimmt auch in anderen Nbs aufstellen können und die Kasse auch. Wüsste jetzt kein Ojekte aus dem Kaufmodus, dass an eine bestimmte Nb gekoppelt wäre.
  • mechpuppe82mechpuppe82 Member
    bearbeitet September 2013
    mechpuppe82: Als ich eben die Bilder und das Video sah, musste ich gleich an dich denken. War klar, dass dir das gefällt...
    Jaa!! Das tut sie!!

    Noch ne Frage: Wird es mit der Kasse auch möglich sein eigene Dinge wie gemalte Bilder, Erfindungen und so zu verkaufen??
  • bearbeitet September 2013
    SimsVip hat ein interessantes Bild gepostet, welches mit der Goldedition zusammenhängen soll. http://simsvip.com/2013/09/13/sims-3-midnight-hollow-gold-edition-preview/
    Im US-Forum wird schon seit 2 Tagen über dieses Bild ganz nett diskutiert und spekuliert. :lol:

    Wer den Community Blog auf US stellt, kann bereits einen neuen Blogeintrag lesen. Diesmal über Katerina von Midnight Hollow. Wird es wohl aber auch bald in deutscher Übersetzung geben.
    mechpuppe82 schrieb:
    Noch ne Frage: Wird es mit der Kasse auch möglich sein eigene Dinge wie gemalte Bilder, Erfindungen und so zu verkaufen??
    Ich könnte mir vorstellen, wenn man sie auf einen der Verkaufsregale oder Sockel postiert, es möglich sein könnte. Wär auf jeden Fall toll. Gerade mit Kunstobjekte etc. Unsere Sims könnten eine Ausstellung mit Verkauf machen. :D
  • Moderator_PierceModerator_Pierce Moderator
    bearbeitet September 2013
    Die Gegenstände aus der Nachbarschaft lassen sich natürlich auch in anderen Nachbarschaften aufstellen.

    Die zusätzlichen Inhalte der Gold-Version werden nächste Woche im Live-Broadcast enthüllt.
    Countdown läuft...
  • bearbeitet September 2013
    Die Gegenstände aus der Nachbarschaft lassen sich natürlich auch in anderen Nachbarschaften aufstellen.

    Die zusätzlichen Inhalte der Gold-Version werden nächste Woche im Live-Broadcast enthüllt.

    Super, danke freu mich schon sehr drauf, ist bestimmt wieder etwas tolles. :)
  • bearbeitet September 2013
    So wie es aussieht wird es diese Welt nur im Store geben und nicht in den Handel kommen, wie z.B. Dragon Valley.

    Info aus dem US-Forum:
    Evalen schrieb:
    you don't have to buy the bundle
    If you click on store worlds, and then click on the world, you can buy the Reg. world for 2,450 SimPoints
    And the Gold Version: 4,350 SimPoints
    I do not know if it will be in retail stores or not.

    No, this is not planned to be on retail.
    This is only available on the store.

    Daher ist diese Welt wohl auch wieder mit Simpoints zu bezahlen. Find ich persönlich nicht schlecht. Falls es einen Rabatt geben sollte (*hoff hoff*), könnte dies von allen genutzt werden.
  • bearbeitet September 2013
    Wenn die Geschäftskasse genauso "toll" funktioniert wie der Ofen im Restaurant, dann wird es echt schnell düster :-p
  • Moderator_GageaModerator_Gagea Moderator
    bearbeitet September 2013
    DumptiSim schrieb:
    Wenn die Geschäftskasse genauso "toll" funktioniert wie der Ofen im Restaurant, dann wird es echt schnell düster :-p
    Der Ofen funktioniert bei mir einwandfrei. ;)
    38.gif
  • bearbeitet September 2013
    Eben war der Life-Broadcast, wo sie die Goldversion vorgestellt hat. In der Goldedition gibt es die Einrichtung wie in dem Bild auf welches ich schon in einem vorherigen Beitrag gelinkt hatte.

    Es ist ein Spielzeugladen. Das Karussell ist aber nicht echt, allerdings sind das dort die neuen "Schaukeltiere". Aber nicht nur den Laden gibt es, sondern auch eine Spielzeugmaschine mit der Spielzeuge hergestellt werden können, welche wiederrum neue Funktionen haben. So wie es aussieht sogar für Kleinkinder. :D

    Der Spielzeugladen kann nur mit der Goldversion der Welt erworben werden.


    Zu den Verkaufsmöglichkeiten wurde folgendes gesagt: Man kann fast alles was sich im Kaufmenue befindet verkaufen. Selbsthergestellte Dinge (Bilder, Erfindungen) oder Sammelobjekte jedoch leider nicht. :cry::?

    Es ist möglich einen Laden in seinem Haus zu erstellen. Sims können also auf dem gleichen Grundstück wohnen und einen Laden führen.
  • Moderator_PierceModerator_Pierce Moderator
    bearbeitet September 2013
    Das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. Bist mir zuvorgekommen, kuroi. :wink:
    Countdown läuft...
  • bearbeitet September 2013
    Oh, sorry SimGuru_Pierce. :oops: Ich war/bin nur so aufgeregt über diese neue Welt, dass ich die ersten Notizen schon während des Live-Broadcast gemacht hab. :)

    Bei SimsVip gibts Bilder mit den neuen Spielzeugen, welche erstellt werden können.

    Darunter findet man:

    - Babyspielmatte (ja es gibt Spielzeug für Babys :D )
    - Drachen, den man auch steigen lassen kann (vorsicht, Blitzschlaggefahr)
    - Trommel
    - Jack in the Box
    - Spielzeugeisenbahn
    - steuerbare Roboter
    - und weitere

    Ich kanns kaum abwarten, dass die Welt rauskommt *hibber* :XD:
  • bearbeitet September 2013
    Dass der Laden nicht "richtig" funktionieren wird, so wie sich das Viele gewünscht haben (eine Art OfB-Element) [s. Kommentar von DumptiSim], finde ich sehr schade. Hier wurde wirklich Potenzial verschenkt.
    Für den Spielzeugladen inkl. neuen Spielzeugs finde ich die Gold-Version extrem teuer. Immerhin ist es ja nur ein Zeitvertreib für die Kinder/Babies und nicht mit neuen Fähigkeiten verknüpft. Und mir persönlich ist egal, ob meine 'interaktions-verkümmerten' Babies im Bett oder sonstwo rumliegen :?
    Die Welt selbst finde ich sehr schön und gefällt mir ausgesprochen gut! Werde mir wohl die Standard-Version holen.
  • ChesterChester Member
    bearbeitet September 2013
    Och menno!!! Wieso kann man nichts Selbstgemachtes oder Gesammeltes verkaufen? Das ist doch gerade das, was Spaß macht. Welchen Sinn hat es denn, wenn ich was im Kaufmodus erstehe, es dann in das Regal packe und es dann wieder verkaufe??? Da kann man nur hoffen, dass Twallan noch einen Mod macht, mit dem man auch andere Dinge verkaufen kann. Bei den Tieren war es ja ähnlich. Konnte man nur die Pferde verkaufen. Zum Glück gibt es da den Consigner. Ich hoffe, der wird dann erweitert...
  • bearbeitet September 2013
    Das man nichts selbsterschaffenes verkaufen kann habe ich schon befürchtet als ich gelesen habe das man an der Kasse Personal einstellen muss. OfB bleibt ein Wunschtraum für Sims3.
  • mechpuppe82mechpuppe82 Member
    bearbeitet September 2013
    Och menno!!! Wieso kann man nichts Selbstgemachtes oder Gesammeltes verkaufen? Das ist doch gerade das, was Spaß macht. Welchen Sinn hat es denn, wenn ich was im Kaufmodus erstehe, es dann in das Regal packe und es dann wieder verkaufe??? Da kann man nur hoffen, dass Twallan noch einen Mod macht, mit dem man auch andere Dinge verkaufen kann. Bei den Tieren war es ja ähnlich. Konnte man nur die Pferde verkaufen. Zum Glück gibt es da den Consigner. Ich hoffe, der wird dann erweitert...
    Das ist echt blöd.......damals bei Sims 2 konnte man sämtliche Sachen für den Verkauf markieren.....
    Versteh nicht, dass sie dieses System nicht wieder übernahmen......

    Dann werd ich wohl doch auch auf einen anständigen Mod hoffen.....als halben Kram aus dem Store
«134
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top