Sims Mittelalter: Frage zum "Zauberstabkern"

Suche jetzt schon fast eine Stunde im Internet nach einer Antwort zu meiner Frage, aber es gibt da nichts. Das ehemalige Mittelalter-Forum ist, vermutlich mangels Nachfrage, nicht mehr da. Selbst hier im Forum gibt es keine eigene Unter-Kategorie für Sims Mittelalter - was ich seltsam finde. Egal. Ich versuch´s einfach mal hier in dieser Rubrik...

Also, gerade spiele ich eine Quest mit dem Zauberer (Level 2). Ich habe auch schon den einen oder anderen Zauber gelernt, habe Aufgaben erfüllt, Dinge gesucht etc. - Nun wollte ich weitere Zauber lernen und stelle fest, dass diese Option nicht mehr auswählbar ist. Wenn ich mit dem Mauszeiger über das Feld fahre, erscheint die Meldung, dass ich mir unmöglich noch mehr Zauber merken könnte. Aber ich habe ja erst zwei gelernt, also noch lange nicht alle.

Ich vermutete, dass mein Zauberstab seine Kraft verloren hatte und stellte daher am Tisch den "Zauberstabkern" her. Es heißt ja, dass jeder Zauberstab ohne diesen Kern wirkungslos sei. Frage ist nur, wie wende ich das an?

Irgendwas muss ich übersehen haben. Ist schon Jahre her, dass ich Sims Mittelalter gespielt habe. Ich kann mich aber erinnern, dass ich mit dem Zauberer nie zuvor Probleme hatte. Aber diesmal mache ich wohl irgendwas falsch.

Meine Fragen also:
- Wie wende ich den "Zauberstabkern" an, bzw. wie lade ich den Zauberstab auf (falls das notwendig ist)?
- Woran könnte es liegen, dass der Zauberer keine neuen Zauber lernen/erstellen kann?

Also, ausgeschlafen und satt ist mein Zauberer. Daran kann es somit nicht liegen.

Wäre super, wenn von euch jemand eine Antwort wüsste. :smiley:

Kommentare

  • Okay, also eine von zwei Fragen konnte ich mir jetzt nun doch selbst beantworten...

    Offensichtlich kann sich mein Zauberer nur maximal drei Zaubersprüche zur gleichen Zeit merken. Ich habe sie also einen Zauber vergessen lassen und konnte prompt wieder auswählen einen neuen Zauber zu lernen. Puh, hat ganz schön lange gedauert, bis ich drauf gekommen bin...

    Mich würde aber immer noch interessieren, wie ich den "Zauberstabkern" anwende. Kann es sein, dass ich den erst anwenden kann, wenn mein Zauberstab seine Macht verloren hat? So wie beim Barden, der gelegentlich neue Saiten auf seine Gitarre aufziehen muss, oder dem Ritter, der sein Schwert gelegentlich neu schärfen muss?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top