Hund,Katze oder doch lieber Pferd? Was ist euer Lieblingstier bei Sims3 ET?

Hey ihr Lieben,

ich habe gedacht ich mach mal eine Umfrage:

was ist euer Lieblingstier bei Sims3 ET?

-Hund
-Katze
-Pferd

Bitte keine Kleintier miteinbeziehen! ;)

Lg und viel Spaß beim abstimmen!



Kommentare

  • edited Dezember 2011
    Stimmen:

    Hund:2

    Katze:1

    Pferd:3
    Post edited by Unknown User on
  • edited Dezember 2011
    Möchte denn keiner hier abstimmen?

  • edited Dezember 2011
    Also:

    a.) Solltest du schon noch ein bisschen Geduld mitbringen :wink:

    und

    b.) Wurde der Thread genehmigt von den Mods? Ich könnte mir vorstellen, dass so einen oder einen ähnlichen schon gibt. :?
  • edited Dezember 2011
    Sorry, ich mag sie alle gleich, kann mich da echt nicht entscheiden. Vielleicht Hund, aber Pferd und Katze sind auch toll.
  • edited Dezember 2011
    Also ich tendiere zu den Pferden, die finde ich haben die meisten Funktionen und Aktionen, Hund und Katz finde ich nen bissel mager, mal abgesehen davon können sie kein Geld verdienen außer mit Jagen und Edelsteinen suchen. Mit den Pferden kann man an Turnieren teilnehmen, züchten, verkaufen, kaufen und noch viel andere dinge machen
  • edited Dezember 2011
    Vielen Dank für die Stimme.
    Und er wurde enehmigt!



    @Surei777:ich konnte mich auch nicht entscheiden, deshalb frag ich euch

    Lg
    Annika98
  • edited Dezember 2011
    Pferd steht an erster stelle:
    Mit ihnen kann man am meisten machen,aber sie benötigen auch am meisten Pflege und Platz,was etwas schwierig sein könnte wenn man eine Familie hat,wo sich nur ein sim aktiv um das pferd kümmenr kann (z.B. ein erwachsener und sonst nur kleinkinder oder so)

    Danach kommt Hund:
    Hunde sind unkompliziert können mit fast jedem interagieren. man kann sie überall mithinnehmen.

    die katzen sind natürlich auch nicht schlecht,aber ich tendiere eher zu den andren beiden;)
  • edited Dezember 2011
    Danke für deine Stimme.
    Freue mich auf mehr Stimmen! ALso bis jetzt stehen Pferde an ertse Stelle(meiste Stimmen)
    Lg Annika98
  • edited Dezember 2011
    Also mir gefallen die Hunde am besten :)

    Villeicht einfach deswegen, weil ich finde, dass man beim erstellen mehr möglichkeiten hat was das aussehen betrifft.

    Aber Pferd und Katze finde ich genauso gut
  • edited Dezember 2011
    Ich mag Katzen,wegn des insgesamz besten Aussehen (in Sims u Sims2 sahen Katzen nie so gut aus).
    Hunde mag ich wegen Jagen u weils endlich große u kleine Rassen gibt.
    Pferde sind toll weil sie neu sind u weil ihre Animationen echt witzig sind (zb die mit Pferdeball xD).
  • edited Dezember 2011
    Danke für deine Stimme, Kassiopeia!
    Ich finde auch alle drei gut, Caren17.
    Ich hab deine Stimme jetzt nicht oben angegeben(konntest dich ja auch nicht entscheiden;))

    Lg
    Annika98
  • edited Dezember 2011
    Ich stimme für Katzen weil ich Katzen einfach mag :) Gleich gefolgt von den Hunden! Pferde waren mir nicht so wichtig aber sie sind schon auch nett gemacht.
  • edited Dezember 2011
    Mein liebling ist das Pferd, an zweiter stelle stehen die Katze und der Hund :-D Da ich noch nichts gefunden habe was die Katze kann aber der Hund nicht.... Ich hab das Spiel aber auch noch nicht lange. :XD:
  • edited Dezember 2011
    Ich bevorzuge die Hunde. Sie sind treue Freunde, nett, können lernen. Was will mann mehr? Sind süss ;) Ja ich wähle Hunde
  • edited Dezember 2011
    Danke für eure >Stimmen!

    Lg
    Annika98
  • edited Februar 2012
    Pferde :wink:
  • edited März 2012
    "Eigentlich" mag ich ja Hunde ganz besonders gern :wink:
    Spontanerweise hab ich mich aber für ein Fohlen entschieden. Ich fand es einfach viel zu knuffig.
  • edited März 2012
    Ich mag auf jeden Fall die Pferde bei den Sims am liebsten (:
    Seitdem ich ET hab macht das Spiel einfach noch viel viel mehr Spaß!
  • edited März 2012
    Uh, schwere Frage. Ich mag sowohl Hunde und Katzen sehr, ich hab auch meist beides in dem aktiven Haushalt. Am Besten find ich zwar die Waschbären, aber ich glaub, die waren nicht gemeint. :mrgreen:
    Ich sag einfach mal Katzen. :3
  • edited März 2012
    1. Platz: Pferde, weil es die bei Sims 2 nicht gab!! :wink:
    2. Platz: Hunde: Es gibt so viele Erstellmöglichkeiten
    3. Platz: Katzen, weil die ersten zwei Plätze halt besetzt sind!! :wink:
  • edited September 2014
    Ich mag die Haustiere auch sehr, bedenkt aber das man auch Vögel, Schlangen, Schildkröten, Nagetiere Daheim halten kann.
    Alle Haustiere habe ihren Reiz.
    Die Haupttiere sind aber ab besten ausgestattet.
    In die Wertung muss aber auch noch Einhorn und die Drachen mit einbezogen werden.

    Platz 1: Ist bei mir das Pferd, der Sim kann darauf Reiten, ja selbst der Weg zur Arbeit kann damit absolviert werden.
    Mit Reitsport kann man seine Haushaltskasse aufbessern, Sims können das Reiten mit einen Pferd erlernen.
    -Negativ bei den Pferden ist das sie Aktionen gerne mal Verweigern, so das man diese mehrmals befehlen muss
    -Dann brauchen Pferde wesentlich mehr Platz als andere Tiere, am besten man hat 2 Grundstücke oder einen öffentlichen Reitplatz in der nähe.
    -Auf Level 10 ist das Pferd genau so schnell wie der Rennwagen im Spiel.
    -Pferde können sich nicht im Haus bewegen und man kann mit Reiter keine Tore passieren

    Platz 2: Da sind bei mir die Drachenarten, sie sind zwar mehr nur ein Inventargegenstand haben aber einen enormen Vorteil, das Drachenzeichen. Das gibt ihren Sim unbegrenzte Power in einem Talent um dieses locker weiter steigern zu können.
    -Negativ Drachen kann man nicht in seinem Haus so einfach nur rumstehen lassen, den Besucher haben leider die Gabe das Tier einfach so zu kassieren und mitzunehmen, was einen Totalverlust für den aktiven Haushalt bedeutet.
    -Auch wenn der Drache im Inventar geparkt ist so sollte man ihn Regelmäßig bespaßen damit er uns weiterhin als Freund ansieht.

    Platz 3: Das Einhorn, neben den Vorzügen die auch das Pferd hat sind Einhörner auch zu Gartenmagie fähig und können tote Nutzpflanzen wiederbeleben (Was ich noch nicht selbst erlebt habe.)
    -Es ist besonders schwer ein Einhorn in die Familie zu bringen, weil sie halt sehr scheu sind und das vertrauen nur recht langsam steigt.

    Platz 4: Der Hund, die Rassenauswahl und seine Merkmal sind schon gut gelungen.
    Ausführen an der Leine oder auch den Hund selbst spielen kann enorm unterhaltsam sein.
    Mit Jagen und Graben kann ein Hund sogar Geld für den Haushalt verdienen und mit Wachsamkeit den Einbrecher bekämpfen.
    -Recht kurze Lebenserwartung um lange was von seinem Vierbeiner zu haben solle man die EP in wenigsten eine Verjüngung stecken.
    -Züchten ist recht kompliziert und es ist auch nicht leicht ein Hundepaar dazu anzuhalten.
    -Hund müssen gebadet werden von einem Sim damit die Hygiene bei den Hund wieder hergestellt ist.
    -Parasitenbefall möglich

    Platz 5: Die Katze, die Rassenauswahl und die Merkmal sind schon gut gelungen.
    Katzen sind selbstständiger als Hunde und Pferde, so kann man sie eher alleine lassen.
    Mit Jagen können Katzen die Haushaltskasse aufbessern und mit Wachsamkeit den Einbrecher bekämpfen.
    Katzen geben einer Hexe ein besonderes Wohlgefühl und einen Bonus in ihrer Zauberei(Wobei das wohl alle Haustiere geben.)
    Katzen können sich selbst Hygiene verschaffen indem sie sich ablecken.
    -Recht kurze Lebenserwartung um lange was von seinem Vierbeiner zu haben solle man die EP in wenigsten eine Verjüngung stecken.
    -Züchten ist recht kompliziert und es ist nicht leicht ein Katzenpaar dazu anzuhalten.
    -Parasitenbefall möglich

    Platz 6: Vögel, Vögelchen, Schlangen, Schildkröten, Fische und Nagetiere
    Diese Tiere sind mehr Sammelpets und benötigen einen besonderen Lebensraum: Vogelkäfig, Terrarium, Aquarium oder Laufstall.
    Sims können mit den Tieren agieren und wenn sie diese nur Beobachten können, je nach Tierart ist aber auch mehr möglich.
    Wassertiere können sich im eigenen Teich oder bei 5 gleichen Fischarten im Aquarium selbst reproduzieren.
    - Sehr kurze Lebenszeit, bei Tieren die in einem passenden Lebensraum Daheim gehalten werden.
    - Bis auf die Fische neigen alle Tiere dazu aus dem Inventar eines Sim zu fliehen.
    - Nagetiere können einen Sim wohl Krank machen.(noch nicht erlebt.)



  • Also Hunde und Katzen teilen sich bei mir ein Platz. Pferde sich auf Platz 2

    Mit Hunden und Katzen kann man recht viel machen und sie passen quasi in jedes Haus.
    Pferde finde ich schon immer etwas pflegeintensiver und Platz hat man auch nicht immer.
    Meistens baue ich neben dem Stall noch eine Weide und da ist dann meistens nicht viel Platz mehr auf dem Grundstück für meine anderen Sims (oder ich baue einfach zu großzügig/falsch)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
Return to top